Blütenstaub

Bunte Blätter im Wind

.zitiert. » Wahrheit von feuer.voegel
"Manchmal stolpern Menschen über die Wahrheit... aber sie richten sich wieder auf und gehen weiter als wäre nichts geschehen."
(0).Stimmen.Im.Kopf

.zitiert. » einheitsrasen von feuer.voegel
Zitat:
„Der Einheitsrasen hat auch was mit Anstand und reiner Weste zu tun. Wo kämen wir hin, wenn durch so ein wildgewordenes, linkes Gänseblümchen plötzlich unsere militärische Ornung durcheinandergeriete. Wer Moos zwischen den Gartenplatten duldet, der läßt eines Tages auch Asylanten ins Dorf eindringen!“
Hubert Weinzierl (*1935), dt. Naturschützer, 1983-98 Vors. Bund für Umwelt u. Naturschutz (BUND)
(0).Stimmen.Im.Kopf

.Media. » This is the end von feuer.voegel
Zitat:
This is the end. I never thought I'd hear myself say those words after all these years. You put your life into something... build it, protect it... The end is as unimaginable as your own death or the death of your children. I could never have scripted the events that led us to this. None of us could. All the brilliant men ... the secret that we kept so well. It happened simply, like this.
Akte X - Two Fathers (6x11)
(0).Stimmen.Im.Kopf

.Media. » Absence of Defeat von feuer.voegel
Zitat:
Theirs was the dawn of Armageddon. And while the world was unaware, unwitting spectators to the hurly-burly of the decades-long struggle between heaven and earth there were those who prepared for the end; who measured the size and power of the enemy, and faced the choices: stand and fight, or bow to the will of a fearsome enemy. Or to surrender -- to yield and collaborate. To save themselves and stay their enemy's hand. Men who believed that victory was the absence of defeat and survival the ultimate ideology ... No matter what the sacrifice.
Akte X - One Son (6x12)
(0).Stimmen.Im.Kopf

.Media. » Vergangenheit von feuer.voegel
Zitat:
Die Vergangenheit ist nicht tot.
Sie ist noch nicht mal vergangen.

Medical Investigation
(0).Stimmen.Im.Kopf

.Media. » von feuer.voegel
Zitat:
Du solltest niemals vergessen: Die Fähigkeit etwas zu verdrängen, ist ein essenzielles Werkzeug zur Selbsterhaltung
[Gothika]
(0).Stimmen.Im.Kopf

.zitiert. » Mit der Nacht vertraut von feuer.voegel
Robert Frost:
Mit der Nacht vertraut

Bin einer, der vertraut ist mit der Nacht.
Ich ging im Regen aus - im Regen heim.
Ging weiter als die Stadt das Licht gebracht.

Ich sah der Straßen längstes Traurigsein.
Ich ging an des Gesetzes Aug' vorbei
Und senkt' den Blick - da ließ es mich allein.

Bin still gestanden, daß es stille sei
Wenn über Straßen, über Häuser weh
Im Winde flog ein abgeriss'ner Schrei:

Kein 'Komm zurück!' für mich und kein 'Ade!';
Und, weiter noch, wie erdenfern erdacht
Am Himmel ich das Licht der Turmuhr seh':

Drauf Zeit, die richtig nicht, nicht falsch gemacht.
Bin einer, der vertraut ist mit der Nacht.
(1).Stimmen.Im.Kopf

.Media. » kekse - nein danke von feuer.voegel
Zitat:
Bitte prüfen Sie in Ihren Browser-Einstellungen, ob Cookies akzeptiert werden.

geprüft. nein, sie werden nicht akzeptiert... und nun? da steht nur, ich solls überprüfen, aber was ich mit der erkenntnis (die mir schon vorher bewusst war) anstellen soll, das verrät mir niemand.
werte webseite, wenn ihr von mir wünscht, dass ich eure kekse annehme, dann sagt mir das doch einfach... dann werd ichs zwar trotzdem nicht tun, aber hey.
(2).Stimmen.Im.Kopf

.Media. » Only Yesterday von feuer.voegel
After long enough of being alone
Everyone must face their share of loneliness
In my own time nobody knew
The pain I was goin' through
And waitin' was all my heart could do

Hope was all I had until you came
Maybe you can't see how much you mean to me
You were the dawn breaking the night
The promise of morning light
Filling the world surrounding me
When I hold you

Baby, Baby
Feels like maybe things will be all right
Baby, Baby
Your love's made me
Free as a song singin' forever

Only yesterday when I was sad
And I was lonely
You showed me the way to leave
The past and all its tears behind me
Tomorrow may be even brighter than today
Since I threw my sadness away
Only Yesterday

I have found my home here in your arms
Nowhere else on earth I'd really rather be
Life waits for us
Share it with me
The best is about to be
So much is left for us to see
When I hold you

Carpenters - Only Yesterday
(0).Stimmen.Im.Kopf

.Media. » Das Spiel sich im Kreise dreht von feuer.voegel
Den Kopf glatt abgetrennt von seinem Rumpf
so starb der Bube
mit einem stummen Schrei in ihrem Blut
ertrank die Dame
er hat den Todesstoß befohlen
der König
Bube, Dame, König, Ass
das Spiel ist aus und du bist raus

Das Spiel sich im Kreise dreht
Jahrhunderte es übersteht
läßt dich nie wieder frei

Kein Herz schlägt länge rmehr
in der Heldenbrust des Buben
statt Schönheit prägt die Fäulnis nun
das Angesicht der Dame
er hat noch niemals ein Herz gehabt
der König
Bube, Dame, König, Ass
das Spiel ist aus und du bist raus

Der Narr tanzt in die Nacht hinein
träumt einen Traum voll Sonnenschein
der Regen fällt auf sein Gesicht
doch er sieht nur das grelle Licht
das Spiel dereinst so schön begann
vier Freunde zog's in seinen Bann
doch mit der Zeit so Stück für Stück
verspielten sie ihr Lebensglück

Bube, Dame, König, Ass
den Kopf glatt abgetrennt ...

Der Tanz am Rand des Wahns sich dreht
und nur ein Schritt dann ist's zu spät
wo einst die Freundschaft sie verband
wird jetzt der Haß hineingebrannt
der Spaß am Spiel er dreht sich schnell
in ein gar schreckliches Duell
Irrsinn und Tod dahergebracht
steht nun die Welt im Bann der Macht

Letzte Instanz - das Spiel
(0).Stimmen.Im.Kopf

 
.Außenansicht.


.Ein.Gang.