Geträumt.com

 
New Church Of Loving Heartcake » Sakramentenlehre » Eisentaufe von Andy_Warhol
Gläubige ab dem 18. Lebensjahr erfahren eine besonders tiefe Verbundenheit zur Kirche des Liebenden Herzkuchen indem sie sich dem Ritual der Eisentaufe unterziehen.
Im Normalfall ist dazu eine Pilgerfahrt an die heilige Stätte des göttlichen Wirkens - dem "Eisen" in Bremen - notwendig. Dort erhält man auf Anfrage bei dem örtlichen Kirchendiener die Eisentaufe, ein geheimnisvolles Getränk, welches symbolisch die Erkenntnis des reinen Glaubens repräsentiert.

Um im Glauben ernsthaft geprüft zu werden darf an dem Trank nicht gerochen und nicht genippt werden (Vertrauensprüfung) . Die Taufe ist unter Aufsicht in einem Schluck und ohne abzusetzen zu verzeheren. Wer den Trank ohne sichtbares Missfallen in sich behält, darf sich als besonders gesalbter Glaubender betrachten.

Sollte die Pilgrfahrt ins "Eisen" nicht möglich sein oder der Gläubige aus gesundheitlichen Gründen nicht in der Lage sein, Alkohol zu verzehren, so ist unter Beisein eines bereits getauften auch die Einnahme von 8 cl Maggi-Würze eine adäquate Glaubensprüfung.
3 Gebete

 
   
Navigation:
» Registrieren
» Passwort vergessen

» News & Updates
» Handbuch (pdf)

» Wer ist Wo
» Bloglist
» Taging
» Suche
» Suchplugin

» Features
» Impressum

LogIn:


Eingeloggt bleiben

Die aktuellsten Blogs:
» 5 Jahre
» Rebel Rocker
» Maschiara
» Zwischenseelentraum
» Seelenwechsel
» Innerlich zerissen...
»
» Cage Of Despair
» Die Abenteuer der ...
» Affektseele

Momentan Online:
» 3 Gäste
» 1 Bot

News & Updates:

Powered by:

Sick World


Integrated/Supported:

blogdesk.org

cocomment.com

bot-trap.de

ICRA